Das Lexikon rund um Krankenversicherungen in Deutschland
navigate_before Zurück

Zahnärztliche Behandlung


Werden Zahnärztliche Behandlung von der Krankenkasse bezahlt?

Die zahnärztliche Behandlung ist die Leistung eines Zahnarztes. Umfasst werden Behandlung, Früherkennung und Verhütung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Für die zahnärztliche Behandlung muss der Versicherte eine Praxisgebühr in Höhe von 10,- € pro Kalenderquartal bezahlen, sofern die Praxisgebühr nicht erlassen ist.

 

Suche in Lexikon